News

März

09

2018

-

März

10

2018

Übernachtung in der TuS-Halle und Mitternachtstraining der Jugendgruppe

Gruppenbild_Hallenuebernachtung_09_09_2018

Nachdem im letzten Jahr die Hallenübernachtung unserer Kindergruppe so positiv aufgenommen wurde, haben wir dieses Event am Wochenende vom Freitag, 09.03.2018 auf Samstag, 10.03.2018 mit unserer Jugendgruppe (11-15 Jahre) wiederholt. Als alle 21 Teilnehmer um 19:30 Uhr an der Halle ankamen, gab es zur Stärkung zuerst einmal Pizza – die getankte Kraft war später definitiv noch notwendig. Währenddessen wurde der kleine Hallenteil mit Matten, Schlafsäcken und Kissen in ein kuscheliges Bettenlager verwandelt. Nach dem Essen hatten die Kids die Wahl, sich hier etwas zu entspannen, oder lieber im anderen, größeren Hallenteil, ein wenig überschüssige Energie loswerden zu können. Nachdem sich die meisten für das Spielen in der großen Halle entschieden und sich dort verausgabt hatten, wurde das Bettenlager mit Musikboxen, Leinwand und Beamer in ein Kino umfunktioniert. Gemeinsam schauten wir den Film „Rush Hour“ an, der aufgrund der lustigen und actionhaltigen Kampfsport-Szenen mit Jackie Chan allen sehr gefallen hat.

Um 0:00 Uhr begann dann das eigentliche Highlight des Abends – das groß angekündigte Mitternachtstraining. Auch hier konnten die Jugend-Trainer die Teilnehmer wieder einmal mit ihrer Kreativität komplett überraschen. Während des Films verwandelte sich nämlich der große Hallenteil unbemerkt in eine Disco-Lounge. So wurde dann im Dunkeln bei Musik, Schwarzlicht und den Effekten mehrerer Diskokugeln trainiert. Insbesondere das Schwarzlicht bescherte uns ein optisches Spektakel, da dies unsere weißen Karate-Gis (Anzüge) noch stärker zum Leuchten brachte. Außerdem durften sich noch alle an den Armen und Beinen mit Knicklichtern einkleiden, was im Dunkeln einfach fantastisch aussah. Im Training standen Arm- und Fußtechniken mit direktem Körperkontakt auf dem Plan. Hierzu verwendeten wir Ganzkörper-Schutzanzüge, die die meiste Kraft der Techniken absorbierten. Trotzdem musste man sich konzentrieren und eine gute Körperspannung beibehalten, um den Erschütterungen der Schläge und Tritte gewachsen sein zu können. Nachdem wir eine Stunde lang trainierten und unsere restlich verbliebene Energie loswurden, neigte sich der Abend dann auch dem Ende. Müde und erschöpft, vielen alle sehnsüchtig in ihre Schlafsäcke. Innerhalb weniger Minuten war es ruhig und jeder konnte seinen verdienten Schlaf genießen.

Am nächsten Morgen stärkten wir uns mit einem gemeinsamen Frühstück, woraufhin wir noch alle als gutes Team zusammen die Halle aufräumten und putzten. Gegen 10:30 Uhr wurden dann alle Teilnehmer wieder von ihren Eltern abgeholt. Oftmals betonten die Kinder, wie sehr ihnen die Aktion gefallen hat. So etwas zu hören, freut die Jugend-Trainer Claudia, Pascal, Daniele und Christopher natürlich sehr und motiviert sie, weiterhin solch tolle Aktionen zu planen und umzusetzen. Wir finden, dass genau solche Events unsere Abteilung am Leben hält und auch dazu beiträgt, Freundschaften im Verein schließen zu können. So entsteht ein familiäres Gefühl beim gemeinsamen Zusammensein im Training und genau das wollen wir erreichen. Nicht nur aus Spaß an der Sportart im Verein Mitglied zu sein, sondern auch aus Freude an der Gemeinschaft.

Juli

16

2017

KARATE Prüfungs-Marathon

Die Kinder-und Jugendlichen Prüfungen fanden am vergangenen Sonntag statt. Die zum Teil sehr aufgeregten Prüflinge stellten sich den kritischen Augen von Dojo-Leiter und Prüfer Renshi Falk Lorenz (5. Dan), um ihre nächste Karate Graduierung zu erreichen. In der Prüfung der Jugendlichen schafften es alle 32 angetretenen Karatekas ihre Prüfung zu bestehen, und somit um einen Kyu-Grad aufzusteigen. Von den Kindern schafften es 29 ihre nächste Prüfung zu meistern. Alle freuten sich sehr über den Erfolg. Die Prüflinge bekamen im Anschluss gleich ihre tollen japanischen Prüfungsurkunden mit viel Applaus überreicht. Somit wurden die vielen anstrengenden Trainings- und Vorbereitungsstunden redlich belohnt. Auch die Trainer Claudia Tampe, Pascal Keller, Daniele Cirillo und Christopher Herrmann sind natürlich sehr stolz auf ihre Karatekas. Herzlichen Glückwunsch!

Die Prüflinge der Kindergruppe:Karateprüfung_Kinder_16_07_2017
Die Prüflinge der Jugendgruppe:Karateprüfung_Jugendliche_16_07_2017

Juli

14

2017

-

Juli

15

2017

Übernachtung in der TuS-Halle

Hallenübernachtung_14_07_2017

Unser diesjähriges Kids-Event fand vergangene Freitagnacht im Rahmen eines Matratzenlagers in der TuS-Halle statt, den unsere Kinder- und Jugendtrainer Claudia Tampe, Pascal Keller, Daniele Cirillo und Christopher Herrmann organisierten.

Das Alter der Jugendliche ging von 6 bis 10 Jahren. Die 26 teilnehmenden Kinder erwartete ein spaßiges und abwechslungsreiches Programm, welches mit einem Ausflug auf den Spielplatz im Neubaugebiet Löchlesäcker begann. Daraufhin stärkte man sich mit Pizza, nachdem es mit Spielen in der Halle weiterging. Nachdem es dunkel geworden war, wurde die Halle mithilfe von Matten, Schlafsäcken, Kissen und vielem mehr in eine gemütliche Schlafhöhle umgestaltet. Als Highlight schaute man mit Beamer und großer Leinwand den Film "Kung Fu Panda" an. Als der Film sein Ende erreichte, war es bereits ziemlich spät geworden. Danach suchten sich alle sehr müde und erschöpft vom nächtlichen Programm ihren Schlafplatz und schliefen erstaunlich schnell ein.

Am Samstagmorgen tankte man beim gemeinsamen Frühstück wieder Energie, um die Übernachtung frisch und motiviert mit einem Abschlusstraining zu beenden. Alles in allem ein sehr gelungenes Event.

Mai

25

2017

-

Mai

28

2017

Rückblick KARATE Springcamp 2017

Bei herrlich heißem Sommerwetter fand unser diesjähriges Internationales Karate Springcamp in Rielingshausen statt. Unser Japanischer Karate Großmeister Souke Seinosuke Mitsuya, 8. Dan, zeigte mal wieder Karate in voller Perfektion. Bei bis zu 6 Stunden schweißtreibendem Training am Tag, verging das 4-tägige Trainingslager wie im Flug. An den Abenden wurde gegrillt und man konnte sich mit den Ausländischen Gästern aus der Schweiz, Ungarn und Italien austauschen. Das traditionelle Abschlussessen fand natürlich beim Japaner mit reichlichem Sushi Essen statt. Das Highlight des Lehrganges waren zum Schluss die KARATE Prüfungen. 5 Prüflinge unserer Abteilung stellten sich ihrer nächsten Gürtelprüfung mit Erfolg. Sandra Aries, Daniele Cirillio und Christopher Herrmann legten ihre Prüfung zum 1. Dan (1. Schwarzer Gürtel) ab. Pascal Keller machte seinen 2. Dan und Claudia Tampe konnte ihren 3. Dan ablegen. Wir gratulieren allen Prüflingen ganz herzlich!

Springcamp_Prueflinge_28_05_2017

April

27

2017

Neuer Karate Einsteigerkurs für Erwachsene & Jugendliche

Wir starten nach Ostern wieder mit einem Einsteigerkurs für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Los geht's am Donnerstag, den 27.04.2017. Der Kurs geht zunächst über 10 Trainingseinheiten jeweils donnerstags von 21 - 22 Uhr in der Lugaufhalle, Gartenstraße 45 in Freiberg. Die Kursgebühr beträgt 45,- €/Person (für Paare 40,- €/Person).

Komm doch einfach mal vorbei und schnupper unverbindlich rein. Einfach Sportkleidung mitbringen und mitmachen. Du hast vorab noch Fragen? Infos bei Abteilungs- und Dojoleiter Falk Lorenz unter der Mobil-Nr. 01520-9124469.

Flyer_Einsteigerkurs

März

25

2017

Turnier-Vorbereitungslehrgang

Am vergangenen Wochenende fand in der TuS Halle ein Karate Wettkampf Vorbereitungslehrgang für Turnierteilnehmer, Trainer und Kampfrichter statt mit unserem Cheftrainer Mimmo Vermiglio und Sascha Keller, zu dem sich sehr viele Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen der Umgebung eingefunden haben. Das Ziel des Lehrganges war alles rund um den Wettkampf zu erlernen oder aufzufrischen. Eine Trainingseinheit Tipps und Infos wie man Punkte machen kann, um bei Turnieren gewinnen zu können. Simone Lorenz unterrichtete eine Turnier Kata, die dann von allen bis ins kleinste Detail geübt wurde. In der separaten Kampfrichter Schulung für Kampfrichter und Trainer wurde u. a. auch Gestik, Kata und Kumite Kriterien geschult. Ebenfalls wurden die Neuerungen für das nächste Turnier besprochen. Ein ganz anderes Thema stand am Sonntag auf dem Programm, welches um die Betrachtungen von Schlägen, Tritten und Messerangriffen ging. In der letztenTrainingseinheit konnte die Oberstufe eine Tonfa (Holzstab mit Griff) Kata erlernen, was für viele Neuland war, aber auch sehr viel Spaß gemacht hat. Der eine oder andere wird sich durch seine blaue Flecken noch ein paar Tage an die Trainingseinheit zurück erinnern. Vielen Dank den Helfern, den Kuchen Spenden und dem Hauptverein für die Nutzung der TuS Halle.

Turnier_Lehrgang_25_03_2017

März

23

2017

Karate- u. Kobudo Prüfung

Insgesamt 15 Karateka stellten sich mit Erfolg ihrer nächsten Karate und/oder Kobudo (Langstab) Gürtelprüfung bei Prüfer Falk Lorenz, 5. Dan. Nach 2 Stunden war die Prüfung beendet und alle Prüflinge konnten ihre tolle Japanische Urkunde gleich in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwünsch zur bestandener Prüfung. Macht weiter so.

Prüfung_Erwachsene_23_03_2017

März

09

2017

Rückblick Abteilungsversammlung

Am 09.03.2017 fand unsere diesjährige Abteilungsversammlung in der Lugaufgaststätte statt, an der eine große Zahl an Mitgliedern teilgenommen hatte. Ebenfalls war der Vorstand Eberhard Müller anwesend. Abteilungsleiter Falk Lorenz gab einen Rückblick auf das erfolgreiche und ereignisreiche vergangene Jahr 2016 und verteilte einen umfangreichen Jahresrückblick. Die Mitgliederzahl erhöhte sich um über 30 Mitglieder zum Vorjahr, vorrangig im Kinder- und Jugendbereich. Das Highlight des vergangenen Jahres war der MITSUYA-KAI CUP 2016, wobei die Karateabteilung hervorragend mit 16 erkämpften Pokalen abschnitt. Hervorzuheben war der positive Auftritt als Team, auch die einheitlichen Trainingsanzüge trugen hierzu bei. Jugendleiterin Claudia Tampe berichtet über 2 Ausflüge im Jahr 2016. Im Sommer stand ein Minigolf Besuch auf dem Programm und im Winter ein toller Fackellauf, bei dem auch die Eltern unserer Kids rege teilgenommen haben. Die Entlastung des gesamten Abteilungsvorstandes wurde von Eberhard Müller vorgenommen und erfolgte einstimmig. Bei der Wahl des stellvertretenden Abteilungsleiters wurde Wolfgang Hertner für weitere 2 Jahre gewählt. Bei der Wahl eines neuen Kassierer wurde erstmalig Oliver Sammet gewählt. Ein großer Dank ging an den alten Kassierer Uli Eberhard, der das Amt seit vielen Jahren innehatte. Als neuer Jugendleiter wurde Pascal Keller gewählt. Abteilungsleiter Falk Lorenz bedankte sich bei der bisherigen Jugendleiterin Claudia Tampe für die jahrelange geleistete Jugendarbeit. Abgestimmt wurde über die Erhöhung des Abteilungsbeitrages um 0,50 € pro Monat um das tolle Engagement der Jugendleiter mehr zu honorieren. Es haben alle mit Ja-Gestimmt mit Ausnahme 1 Enthaltung. Auch in 2017 stehen wieder viele Veranstaltungen auf dem Programm. Für Jugendliche und Erwachsene starten nach Ostern unsere Schnupperkurse in Karate und Selbstverteidigung. Macht doch einfach mal mit.

Februar

02

2017

Kobudo Prüfung am 02.02.2017

Am vergangenen Donnerstag fand unsere jährliche Kobudo-Prüfung der Kinder- und Jugendgruppe statt. Jeder hatte die Aufgabe, vor dem Prüfer Renshi Falk Lorenz (5. Dan) insgesamt drei Übungen mit dem Bo (Langstab) vorzuzeigen. Trotz der Schwierigkeit der Übungen, insbesondere für die Kinder, haben es alle geschafft zu überzeugen. Nach insgesamt 3,5 Stunden langer Prüfungszeit beider Gruppen konnte eine unglaubliche Zahl von 65 neuer Bo-Graduierungen verliehen werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Prüflinge, ihr habt das toll gemacht!!!

Unsere Kindergruppe:

Pruefung_Kobudo_02_02_17_Kinder

Unsere Jugendgruppe:

Puefung_Kobudo_02_02_17_Jugendliche

Dezember

03

2016

Erfolgreiches Karateturnier

Am letzten Samstag, 03. Dezember 2016 fand unser Deutscher MITSUYA-KAI KARATE Cup 2016 in Ludwigsburg-Pflugfelden statt. Auf den alle mit großem Stolz zurückblicken dürfen. Insgesamt 30 Teilnehmer des TuS Freiberg traten in 3 verschiedenen Karate Disziplinen an. Vor allem für viele Kids war es eine ganz besondere Herausforderung, da viele das erste Mal am Start waren. Nach 3-monatigen intensiver und schweißtreibender Turniervorbereitung kam zum Schluss auch die Belohnung. Insgesamt 16 Pokale konnten wir  Freiberger erkämpfen. 6 Mal den 1. Platz, 5 Mal einen 2. Platz, und 5 Mal den 3. Platz. Zusätzlich gab es zur Belohnung für alle die am Start waren eine Teilnehmerurkunde mit Medaille. Es es gehört schon viel Mut und Selbstbewusstsein dazu, vor vollen Zuschauerreihen und kritischen Kampfrichteraugen, ganz alleine vorzumachen. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Teilnehmern und bedanken uns bei den Trainern für ihr großartiges Engagement! Macht weiter so.

Hier die einzelnen Platzierungen im Überblick:

DMKC_2016_Gruppenbild

Kumite (Freikampf)

1. Platz: Pascal Keller
1. Platz: Jonas Haiber
1. Platz: Louisa Eckert
1. Platz: Konstantin Kammerer
1. Platz: Cheyenne Perrone

2. Platz: Marie Strecker
2. Platz: Georg Steffen

3. Platz: Ricarda Hübner
3. Platz: Tim Göttfert
3. Platz: Clara Steffen
3. Platz: Hannah Unger

Kata (Formen)

1. Platz: Lilith Aries

2. Platz: Lukas Ruscher
2. Platz: Levin Egdmann

Kobudo (Langstab)

2. Platz: Lukas Ruscher
3. Platz: Pascal Keller

Wir gratulieren an dieser Stelle allen Teilnehmern und bedanken uns bei den Trainern für ihr großartiges Engagement! Macht weiter so.

November

19

2016

Herbstlehrgang mit Soke MITSUYA in Freiberg

Lehrgang_19_11_2016

Am Donnerstag luden wir unseren Japanischen Großmeister Soke Seinosuke Mitsuya, 8. Dan, zu uns ins normale Training in die Lugaufhalle ein. Er sollte nur uns Freiberger Karateka unterrichten. Erstmalig durften auch unsere fortgeschrittenen Jugendliche mit teilnehmen. Mit viel Ehrfurcht und großer Begeisterung waren alle mit dabei. Die Größe der Gruppe sprengte zwar fast die Lugaufhalle, aber durch die tolle Disziplin und Ruhe die unsere Jugendliche mitbrachten, war dies überhaupt kein Problem und wir hatten zwei sehr interessante Stunden um Karate in Perfektion direkt vom sehr gut gelaunten Großmeister zu erleben. Danach gab es noch eine Fotosession zur Erinnerung an diesen tollen Event. Lehrgang mit Japanischem Großmeister Mit großer Freude können wir auch auf einen am vergangenen Wochenende ausgerichteten Internationalen Karatelehrgang mit unserem Japanischem Karate Großmeister Soke Mitsuya zurückblicken. Ungefähr 70 Karatekas aus unserem Verbandes nahmen am Lehrgang teil. Sogar aus Ungarn und der Schweiz reisten einige an und stellten sich den schweißtreibenden und überaus lehrreichen Karatestunden unter der strengen Begutachtung des Großmeisters. Tage später wurden wir durch den Muskelkater noch an die vielen anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten erinnert. Am Abend trafen sich dann alle in der Pizzeria "Da Mimmo" in Löchgau zum traditionellen Familientreffen und zum persönlichen Gespräch mit dem Großmeister. Karateprüfungen Am Ende des Lehrganges stellten sich auch einige Freiberger ihrer nächsten Gürtelprüfung und bestanden natürlich auch. Beglückwünschen möchten wir Raimund Metzler, der seine Karate Prüfung zum 2. Dan und auch die 4. Kyu Kobudo Prüfung mit dem Langstab ablegte. Den 1. Dan in Kobudo konnte unsere Jugendtrainer Pascal Keller ablegen, nun erlangte er auch in dieser Kategorie den 1. schwarzen Gürtel. Ebenfalls konnte unser Jugendtrainer Christopher Herrmann den 4. Kyu in Kobudo machen und auch Wolfgang Hertner legte seine 3. Kyu Prüfung ab in Kobudo. Wir wünschen allen herzlichen Glückwunsch. Das Abschlussessen mit unserem Großmeister fand natürlich beim Japaner statt mit leckerem Sushi und Sake. Herzlichen Dank an die Organisatoren, die Helfer und für die zahlreichen und leckeren Kuchenspenden. Einen großen Dank auch für die Nutzung der TuS Halle und der Lugaufhalle, die für den Lehrgang einfach perfekt waren! Die TuS Halle mit ihren Spiegeln ist natürlich auch hervorragend geeignet, um sich selbst beim Karatetraining zu sehen und Korrekturen vorzunehmen.

Juli

21

2016

Karate Prüfung am 21.07.16

Am vergangenen Donnerstag fand die diesjährige Karate Prüfung der Kinder- und Jugendgruppe statt. Insgesamt 59 Prüflinge stellten sich den Anforderungen ihrer neuen Gürtelprüfung. Alle Kids haben es geschafft, den Prüfer Renshi Falk Lorenz (5. Dan) zu überzeugen und haben sich somit ihren Gürtel redlichst verdient.
Wir gratulieren allen Kids zu ihrer tollen Leistung!!!

Gruppenbild Prüdfung 21_07_16Photo: Patrick Geiger

Dezember

12

2015

Sehr erfolgreicher  Deutscher MTSUYA-KAI Cup 2015

Am Samstag, den 12. Dezember 2015 fand unser Deutscher MITSUYA-KAI Cup 2015 in Ludwigsburg statt. Insgesamt 19 Teilnehmer des TuS Freiberg traten in 3 verschiedenen Disziplinen an. Vor allem für viele Kids war es eine ganz besondere Herausforderung, da viele das erste Mal an einem Karateturnier teilnahmen. Die intensive Turniervorbereitung wurde auch belohnt. Wir waren sehr erfolgreich. Ingesamt 16 Pokale und Medaillen konnten wir mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Teilnehmern und bedanken uns bei den Trainern für ihr großartiges Engagement!

Hier die einzelnen Platzierungen im Überblick:

Kumite (Freikampf):

1. Platz: Jonas Haiber
1. Platz: Clara Steffen
2. Platz: Marc Richter
2. Platz: Cheyenne Perrone
2. Platz: Luis Obermann
3. Platz: Samira Herrmann
3. Platz: Lilith Aries
4. Platz: Lukas Ruscher
4. Platz: Ciara Daubner

Kata (Formen):

2. Platz: Hannah Unger
3. Platz: Christopher Herhmann
3. Platz: Lukas Ruscher
3. Platz: Luis Obermann
4. Platz: Marie Strecker

Kobudo (Langstab):

4. Platz: Christopher Herrmann
4. Platz: Samira Herrmann

Januar

26

2016

Neue Trainingszeiten

Ab Dienstag, den 26.01.2016 haben wir neue Trainingszeiten:

Dienstags und Donnerstags in  der Lugaufhalle in Freiberg am Neckar:

17.40 - 18.25 Uhr Kindertraining (6 - 10 Jahre)
18.30 - 19.30 Uhr Jugendtraining (10 - 14 Jahre)
19.30 - 21.00 Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre

Dezember

12

2015

Einladung zum Deutschen MITSUYA-KAI Cup

Am Samstag, den 12. Dezember 2015, findet der Deutsche MITSUYA-KAI Cup 2015 statt. Falls Sie Zeit und Interesse haben sollten, sind Sie auch herzlich dazu eingeladen, den Wettkampf von der Zuschauertribüne aus mitzuverfolgen.

Ort: Hermann-Batz Halle, Tammer Str. 20, 71634 Ludwigsburg
Zeiten: Einlass 8:30Uhr, Beginn 9:00Uhr, Ende ca. 15:00Uhr

Wir freuen uns auf ein tolles und erfolgreiches Turnier!

November

24

2015

Karate Kinder-Prüfung am  24.11.15

Gruppenbild_Kidsprüfung_24_11_15Wieder fand die jährliche Prüfung unserer Karate-Kids statt. Alle teilnehmenden Kinder haben bestanden. Hier alle glücklichen Prüflinge in der Übersicht:

Prüfung zum 10. Kyu (erster gelber Gürtel):

Vittorio Amato
Ilias Diring
Louisa Eckert
Rebecca Ilg
Jannik Landt
Sarah Lucyga
Lara-Sophie Novak
Anna-Marie Sammet
Kevin Steinbach
Lara Wahl

Prüfung zum 9. Kyu (zweiter Gelber Gürtel):

Simon Bartoldus
Ciara Daubner
Anna Emser
Leon Geffert
Simona Metodieva
Cheyenne Perrone
Marie Strecker
Hannah Unger
Samuel Unger
Amelie Wahl

An alle Prüflinge die herzlichsten Glückwünsche zur bestandenen Prüfung!!!

November

06

2015

Die Webseite lebt wieder

Nachdem jetzt Pascal Keller das Heft in die Hand genommen hat, findet ihr ab sofort wieder alle Neuigkeiten über unsere Karateabteilung hier auf der Webseite.

Also, schaut öfter mal vorbei, es lohnt sich wieder.

November

01

2015

Ehrung von Ren-Shi Falk Lorenz durch Soke Seinosuke MITSUYA

Falk Lorenz Ehrung 2015 - 500

Für seine langjährige Unterstützung und Mitarbeit im MITSUYA-KAI International wurde Falk Lorenz im Rahmen des Internationalen Lehrgangs in Marbach geehrt.

November

29

2013

Trainingsausfall und Probe

Am Donnerstag, den 05.12.2013 findet in der Lugaufhalle wegen einer Schulveranstaltung kein Training statt,

Trotzdem werden an diesem Abend noch Proben für die Aufführung zur TuS Jahresfeier am 07.12 stattfinden.

Hierzu bitten wir die Teilnehmer ab 20:30 Uhr für eine Stunde in die  Mehrzweckhalle kommen!

Juni

05

2013

Karate Spring Camp 2013 in Ditzingen


Anstatt eines Karate Sommercamps fand dieses Jahr über Himmelfahrt zum ersten Mal ein Karate-Do und Kobudo Springcamp unter der Leitung unseres Großmeisters Soke Seinosuke MITSUYA, 8. Dan in Ditzingen statt. Karateka aus Ungarn und aus der Schweiz waren wieder mit dabei. Auf dem Trainingsprogramm standen die Katas Seipai, Suparimpai, Bassai Dai und Seinchin, verschiedene Kumite-Formen, Tonfa, Bo (Kobudo), Pratzentraining, Selbstverteidigung, Fallschule und vieles mehr. Leider meinte es der Wettergott dieses Jahr nicht gut mit uns. Zum Trainieren allerdings war das Wetter bestens geeignet.
Den Abschluss bildeten traditionell die Gürtelprüfungen. 10 Karateka aus Freiberg stellten sich den sehr hohen Herausforderungen der Prüfer. Nachfolgend die Ergebnisse im Einzelnen:
Ihre Karate-Do Prüfung zum 1. Dan konnten Pascal Keller, Raimund Metzler und Celine Reichl ablegen. Herzlichen Glückwunsch an unsere 3 neuen Schwarzgurte!
Folgende Prüflinge legten im Kobudo (Langstab) ihre nächste Gürtelprüfung ab: Sandra Aries, Daniele Chirillo, Christopher Herrmann, Mario Herrmann, Samira Herrmann, Cedric Hohl, Jannika Hohl, Pascal Keller, Sebastian Mayer, Raimund Metzler, Rebekka Neumann und Celine Reichl. Auch hier an alle Prüflinge die herzlichsten Glückwünsche zur bestandenen Prüfung.
Die Dan-Prüfungen wurden von unserem Großmeister Soke MITSUYA und die Kobudo Prüfungen von Renshi VERMIGLIO abgenommen.
Das nächste große Highlight mit unserem Großmeister steht im September auf dem Programm. Soke MITSUYA erwartet uns in Palermo zum Internationalen Lehrgang auf Sizilien, bei dem Karatekas aus aller Welt anreisen werden.

April

01

2013

Karateabteilung beim IVV Volkswandern


Zum 19. Mal wird unsere Karateabteilung am Freiberger IVV-Volkswander-Wochenende am 13./14.April 2013 mithelfen, eine Stempelstelle zu bewirten. Nun die Bitte und den Aufruf an alle, speziell an die Eltern und die Angehörigen, uns mit einer Kuchenspende zu unterstützen. Unsere zu bewirtende Aussenstelle ist der Wilhelmshof in 74321 Bietigheim (Adresse: Wilhelmshof 2/2 - Hof der Familie Grill). Kuchenspenden bitte direkt auch dort abgeben.
Besucht uns doch auch mit einem Einkehrschwung bei einem Spaziergang, bei einer Radtour oder auch einfach nur so. Fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein mit Kaffee, Tee und Kuchen und leckeren gegrillten Roten Würsten. Wir freuen uns auf euer Kommen und bedanken uns jetzt schon für eure Mithilfe!

Januar

26

2013

Abteilungsversammlung 2013

Am Dienstag, den 21. Februar findet die Abteilungsversammlung 2013 statt.

Die Einladung befindet sich hier im Anhang.

Januar

14

2013

Events 2013

Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen wir allen Vereinsmitgliedern und Freunden des Karate Sports!

Zum Einstieg in die Karate-Jahresplanung 2013 gibt es jetzt die Liste mit den Mitsuya-Kai Events 2013 zum Download.

 

 

 

Dezember

09

2012

Änderung:

Karate Weihnachtsmarkt mit Einkehrschwung

da wir die Prüfung vom Do., 13.12.2012 ins neue Jahr 2013 verschieben, findet da unser letztes Training statt.

Am 18.12.2012 gehen wir zusammen auf den Weihnachtsmarkt mit anschließendem Einkehrschwung in die Brauerei Rossknecht.

Hier gibts den Flyer

Dezember

04

2012

Jahresfeier des TuS Freiberg

Für Ihr Engagement und Ihren Einsatz für den Tus Freiberg im Allgemeinen
und die Karateabeteilung im Speziellen wurden am Samstag, dem 01.12.2012 während der Jahresfeier des Turn und Sportvereins Simone und Falk Lorenz
ausgezeichnet. Mit der goldenen Ehrennadel honorierte der Vorsitzende
des TuS, Eberhard Müller, die unermüdliche Arbeit der beiden für den
Verein und die Abteilung.
Einen leuchtenden Auftritt unserer Karateka gab es ebenfalls zu bestaunen:
Mit Knicklichtern bestückt gaben Sie eine Auswahl von Bo-Techniken
(Langstab) zum Besten, die mit musikalischer Untermahlung und
Schwarzlicht zu einer spektakulären Choreographie verbunden wurden.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Organisatoren für eine schöne Feier!

Dezember

04

2012

Fackellauf in Freiberg

Am letzten Freitag sorgte unsere Kindergruppe mit ihrer Trainerin Claudia Tampe rund um den Robinsonspielplatz in Freiberg für eine heimelige Atmosphäre.

Nach einem gemütlichen Spaziergang im schönen Licht der Fackeln gab es für alle anwesenden Kinder und Eltern noch eine Stärkung in Form von Kinderpunsch und Würsten am Lagerfeuer.

Dezember

04

2012

Lehrgang und Prüfungen in Löchgau

Am Samstag, dem 24. und Sonntag dem 25. November nutzten einige unserer Karateka die Möglichkeit in Löchgau unter Anleitung unseres japanischen Großmeisters Soke Seinsouke MITSUYA, 8.Dan zu tainieren.

Auf dem Programm standen unter anderem Bo (Langstab), Selbstverteidigung und verschiedene Katas (Formenlaufen).

Es wurden auch Kyu Prüfungen mit dem Bo abgelegt. Wir gratulieren Lukas Ruscher, Daniele Cirillo, Christopher Hermann und Ksenia Wirth zur bestandenen Prüfung!

Dezember

13

2012

Karate-Prüfungen am 13.12.2012

Zum Jahresende stehen noch einmal Prüfungen auf dem Programm.
Die Prüfung findet am 13.12.2012 ab 18.45 Uhr in der Lugauf-Halle statt.

Dezember

01

2012

TuS Jahresfeier im neuen Gewand

Mit Tanzmusik, DJ, tollen Vorführungen, einem Gewinnspiel mit attraktiven Gewinnen usw. wir die TuS Jahresfeier in diesem Jahr im neuen Gewand erscheinen.

Also, es lohnt sich dabei zu sein. Karten im Vorverkauf gibt es in der TuS Geschäftsstelle in der Gartenstraße 45.

September

18

2012

Internationaler Lehrgang in Palermo

Wiedereinmal lud unser Japanischer Großmeister, Soke Seinosuke MITSUYA, 8.Dan, zum jährlichen internationalen Lehrgang in Palermo / Sizilien ein. Zahlreiche Vertreter aus ganz Europa, unter anderem aus Belgien, Finnland, Deutschland und Ungarn nahmen zwischen dem 14. und 16. September die Gelegenheit war, unter Anleitung ihres Großmeisters zu trainieren. Schwerpunkte des Trainings waren unter anderem Bo (Langstab), Selbstverteidigung und verschiedene Katas (Formenlaufen) und deren Anwendungen in der Praxis.


Doch nicht nur das Training steht bei solch einem Event auf der Agenda. Viele Karateka nutzen die Möglichkeit zu einem Kurzurlaub im schönen Italien. Bei gemeinsamen Unternehmungen war Gelegenheit internationale Freundschaften zu erhalten und vertiefen, sowie neue Freunde kennenzulernen. Der Badestrand und das gute Wetter taten Ihr Übriges zu einem absolut gelungenem Lehrgang.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!



August

04

2012

Sommer Camp 2012 in Marbach

Eine Woche Karate-Do und Kobudo- Training unter der Leitung von Soke Seinosuke MITSUYA, 8. Dan, bei strahlendem Wetter sind schon wieder vorüber.
Auf dem Trainingsprogramm standen die Kata Pachu, Paiku, Saifa, Chite, Seipai, Anan, Bassai Dai und Seienchin, verschiedene Kumite-Formen, Tonfa, Bo, Pratzentraining und Fallschule.

Herliches Wetter begleitete das Camp und so wurde am Abend gemeinsam gefeiert und gegrillt.

Unsere Freunde aus Marbach waren wieder einmal wunderbare Gastgeber. Vielen Dank dafür.

Den Abschluss bildeten traditionell die Gürtelprüfungen.

15 Karateka aus Freiberg stellten sich dieser Herausforderung und konnten allesamt bestehen.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Karate-Do

Ksenia Wirth, 2. Dan
Manfred Schmidt, 1. Dan

Kobudo

Falk Lorenz, 3. Dan
Brigitte Schmidt, 1. Kyu
Manfred Schmidt, 1. Kyu
Sandra Aries, 3. Kyu
Daniele Chirillo, 4. Kyu
Pascal Keller, 4. Kyu
Wolfgang Hertner, 5. Kyu
Celine Reichl, 5. Kyu
Benjamin Hillmann, 5. Kyu
Ksenia Wirth, 5. Kyu
Rebekka Neumann, 6. Kyu
Mario Herrmann, 7. Kyu
Jonas Haiber, 8. Kyu

Die Dan-Prüfungen wurden von Soke MITSUYA und die Kyu Prüfungen von Renshi VERMIGLIO abgenommen.

In rund 5 Wochen steht schon das nächste Highlight auf dem Programm. Soke MITSUYA erwartet uns in Palermo zum Lehrgang auf Sizilien.

Juli

25

2012

Karate Sommercamp in Marbach


 Von 30. 07. bis 04.08.2012 findet unser internationales Karate Sommercamp mit unserem Japanischen Großmeister Hanshi Seinsosuke Mitsuya 8. Dan und Renshi Mimmo 7. Dan in Marbach statt. Auch dieses Jahr haben sich wieder Karateka vom Ausland angekündigt. Es ist schon etwas ganz besonderes beim Großmeister zu trainieren. Es gibt sehr wenige bekannte Großmeister die noch am Leben sind und die so wie er Karate in Perfektion ausüben. Zudem stehen tolle Trainingseinheiten wie z. B. Kuatsu (Akupressur/Erste Hilfe selbst anwenden), Meditation, Selbstverteidigung, Pratzentraining, Fallschule, Kampfrichterschulung für Turnierteilnehmer, Kobudo (Langstab), spezielles Kinderprogramm am Dienstag, und und und auf dem Programm. Alle Trainingseinheiten können auch einzeln bzw. tageweise besucht werden.  Details in der Ausschreibung.

Wie immer wird es wieder ein tolles Rahmenprogramm wie Zeltlager, Grillabende, Ausflüge, Fun-Turniere, Mitternachtstraining, Begrüßungs- und Farewell Party geben.

Juli

13

2012

-

Juli

15

2012

Rückblick auf den Lehrgang in Ungarn


Insgesamt 12 Karateka aus Deutschland reisten letzte Woche zu einem Karatelehrgang zu unseren Freunden nach Budapest in Ungarn. Auf dem Programm standen viele interessante Trainingseinheiten mit unserem Großmeister Hanshi Mitsuya, 8. Dan Karate-Do, der wie immer gut gelaunt Karate in höchster Perfektion zeigte. Der ganze Ausflug nach Budapest war sehr schön und es konnten wieder neue Freundschaften geknüpft werden. Ein tolles Sightseeing Programm rundete das Programm ab. Gern kommen wir nächstes Jahr wieder.

Mai

21

2012

Tolles sonniges IVV-Volkswander Wochenende


Am vergangenen Wochenende bewirtete unsere Karateabteilung schon zum 18. Mal beim IVV-Volkswander Wochenende eine Außenstelle. Selbst der Wettergott meinte es gut mit uns!

Ein herzlichen Dankeschön geht an Familie Grill vom "Wilhelmshof" in Bietigheim, den Kuchenspendern und allen Helfer vor Ort. Es hat wie immer alles hervorragend geklappt.

April

28

2012

-

April

29

2012

Lehrgänge am 28. und 29. April 2012

Am letzten Aprilwochenende fanden in Löchgau Lehrgänge mit KHSD-Präsident und Chief-Instructor MITSUYA-KAI GERMANY Renshi Mimmo Vermiglio (7. Dan Karate-Do und 4. Dan Kobu-Do) statt.

Details findet ihr in der Ausschreibung.

März

08

2010

Lehrgänge letztes Wochenende

Letztes Wochenende fanden in Löchgau Karate und Kobudo Lehrgänge mit Renshi Mimmo Vermiglio (7. Dan Karate-Do & 4. Dan Kobu-Do) statt. Bei den anschließenden Prüfungen mit dem Bo (Langstab) konnten alle Karateka des TuS Freiberg ihr Können unter Beweis stellen. Wir gratulieren allen 29 Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!

 

März

01

2012

Abteilungsversammlung 2012

Am 01.03.2012 fand unsere alljährliche Abteilungsversammlung statt.

Abteilungsleiter Falk Lorenz berichtete den Anwesenden, unter denen sich auch der 1. Vorsitzende des TuS Freiberg Eberhard Müller befand, über das vergangene erfolg- und ereignisreiche Jahr im Rahmen eines Jahresrückblicks. Anschließend wurde Falk Lorenz einstimmig im Amt bestätigt.

März

01

2012

Einladung zur Abteilungsversammlung 2012


Datum:     Do., 01.03.2012
Beginn:    20.00 Uhr
Ort:          Nebenzimmer der Lugauf-Gaststätte
                Gartenstraße 51, 71691 Freiberg
 
 
Tagesordnung
 
Top 1 – Rückblick auf das Jahr 2011
Top 2 – Berichte des Abteilungsvorstandes
Top 3 – Entlastung der Abteilungsvorstandes
Top 4 – Wahlen
                Wahl eines Abteilungsleiters/einer Abteilungsleiterin
                Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin
Top 5 – Sonstiges
 

Gez.
 
Falk Lorenz
Abteilungsleiter Karate
TuS 1899 Freiberg e.V.